SPD Ortsverein Wilhelmsdorf

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

verehrte Genossinnen und Genossen,liebe Freunde der Sozialdemokratie,

herzlich Willkommen auf der Homepage des SPD Ortsvereins Wilhelmsdorf. Hier stellen wir Ihnen unsere Arbeit in der Kommunalpolitik, unsere Inhalte und Ziele, Vorstellungen und Überzeugungen vor. Wir wollen Sie dadurch über unsere politische Arbeit im Ehrenamt informieren und für sozialdemokratische Politik begeistern.

Der Vorstand

 

08.02.2017 in Topartikel Allgemein

Wir freuen uns ....

 

... dass Martin Schulz als Kanzlerkandidat und Parteivorsitzender der SPD vorgeschlagen und mit 100% der Stimmen gewählt wurde.

Wir werden seine Kandidatur als Kanzler der Bundesrepublik Deutschland und seinen Wahlkampf nach besten Kräften unterstützen.

Das zentrale Thema von Martin Schulz ist "Gerechtigkeit"! 

Wir begrüßen, dass er die Versäumnisse der letzten Jahre benennt und sich bemühen wird, sie auszuräumen.

Wir sind sicher, dass er die auch von uns propagierte Neuausrichtung der SPD als Partei der "kleinen Leute" weiter voran treiben und in seinem Wahlkampf thematisch nach vorn bringen wird.

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Wilhelmsdorf

15.05.2017 in Kommunalpolitik

Anträge der SPD Wilhelmsdorf an den Gemeinderat

 

SPD-Ortsverein Wilhelmsdorf                                                             12.05.2017

Absender: Hansjörg Lehmann, Stellv. Vors.

                 Karl-Fuss-Str. 8, Tel. 1644

    

 

 

Frau Bürgermeisterin Sandra Flucht

Wilhelmsdorf

 

 

 

Sehr geehrte Frau Flucht,

 

der SPD-Ortsverein übermittelt Ihnen zwei offizielle Anträge und einen ernst gemeinten Anstoß mit der Bitte, dies dem Gemeinderat vorzulegen und in öffentlicher Sitzung zu behandeln.

 

Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihr Entgegenkommen.

 

Mit freundlichem Gruß

 

 

 

 

1. Der SPD-Ortsverein Wilhelmsdorf beantragt, auf den vier Hauptstraßen in Wilhelmsdorf – Esenhauser, Pfrunger, Riedhauser und Zußdorfer Straße – die Fahrgeschwindigkeit auf 30 km/h zu begrenzen.

Der Anfangspunkt der Geschwindigkeitsreduzierung muss nicht beim jeweiligen Ortsschild sein, da sonst die verkehrsberuhigten Strecken zu lang werden.

 

Begründung:

Wilhelmsdorf als Ort der Schulen und der Heime für behinderte Mitbürger kann nicht länger auf eine Reduzierung der Fahrgeschwindigkeit gerade auch tagsüber und auf den Hauptstraßen verzichten – insbesondere, um Fußgänger, Radfahrer und aus- und einparkende Fahrzeuge zu schützen.

 

Diesen Antrag reichte der SPD-Ortsverein schon einmal vor Jahren ein, er wurde damals abgelehnt mit folgenden Argumenten:

  1. Auf Landesstraßen darf das Tempo innerorts nicht reduziert werden.
  2. Es wird auf diesen Straßen sowieso kaum schneller gefahren als 30km/h.
  3. Die Busse bekommen Verspätungen…

 

Alle drei Argumente sind unzutreffend!

Und die Punkte b) und c) widersprechen sich diametral. Bei der jetzigen Regelung – 50 km/h – fahren nämlich Busse und Lastzüge oft zu schnell. An einem tödlichen Unfall in der Zußdorfer Straße war ein Bus beteiligt.

 

2. Der SPD-Ortsverein Wilhelmsdorf beantragt, dass sich der Gemeinderat nochmals und mit positivem Beschluss dem Thema „Beleuchtung der Wilhelmsdorfer Straßen bei Nacht“ widmet.

 

 

 

Begründung:

Es ist weder der Wilhelmsdorfer Bevölkerung noch auswärtigen Gästen zuzumuten, bei Nacht in fast völliger Dunkelheit auf den – oft holprigen – Bürgersteigen unterwegs zu sein. Wahrscheinlich sind bei Nacht nur so wenige Fußgänger unterwegs, weil sie sich verunsichert fühlen. Denn ohne Taschenlampe wird das zu einem Abenteuer. Für alle Fahrzeuge gilt bei Nacht die Verpflichtung zu einer angemessenen Beleuchtung. Auch Fußgänger sollten sehen, wo sie sich bewegen.

 

 

 

Den Mitgliedern des SPD-Ortsvereins Wilhelmsdorf bereitet es große Sorge, dass im Ortskern von Wilhelmsdorf Bausubstanz regelrecht verfällt. Die Gemeinde hat doch die Möglichkeit, auch bei Privatbesitz gegen den Verfall solcher Gebäude einzuschreiten. Die Gemeinde muss unseres Erachtens von ihren diesbezüglichen Möglichkeiten Gebrauch machen.

 

 

 

Aktuelle-Artikel

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

06.11.2017, 19:30 Uhr Monatliche Zusammenkunft

20.11.2017 Öffentliche Gemeinderatssitzung
Uhrzeit und Tagesordnung der Sitzung werden am Freitag vor der Sitzung in "Weingarten im Blick" und hi …

11.12.2017, 19:30 Uhr Jahresabschlussfeier

Alle Termine